Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassen – Bienenvölker

Sparkassen – Bienenvölker

Mitarbeiterin Simone Straub gibt Bienen ein Zuhause

In den letzten Jahrzehnten sind so manche Pflanzen- und Tierarten in Deutschland ausgestorben oder direkt davon bedroht. Die Bienen leisten zur Erhaltung einen großen Beitrag und sind hierbei selbst gefährdet. Sie bestäuben einen Großteil der heimischen Pflanzen und sorgen hierdurch dafür, dass an Pflanzen ausreichend Samen und Beeren wachsen. Diese wiederum dienen anderen Tieren als Nahrung und sichern die Biodiversität.

Simone Straub ist Mitarbeiterin bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar – ihr größtes Hobby ist die Imkerei. Im Jahr 2019 startete die ausgebildete Imkerin mit ihrer eigenen Familienimkerei im heimischen Garten in Villingen. Mit zwei Ablegern begann alles. Diese entwickelten sich im Jahr 2020 bereits zu einem ersten Wirtschaftsvolk. Heute unterhält Familie Straub bereits sechs Wirtschaftsvölker – zwei davon als Bienenpatenschaft der Sparkasse Schwarzwald-Baar.

Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist bei der Sparkasse nicht neu, sondern zählt seit Gründung vor über 180 Jahren zu ihren Grundwerten. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen dazu bei, die Sparkasse noch nachhaltiger zu machen. So wurde die Idee der Sparkassen-Bienen aus den eigenen Mitarbeiterreihen entwickelt und von Frau Straub umgesetzt.

Lisa Pfaff, Referentin Nachhaltigkeit bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar hat sich vor Ort ein Bild gemacht und die Sparkassen-Bienen besucht. „Wir als Sparkasse setzen uns für die nachhaltige Entwicklung in unserer Region ein und engagieren uns für den Erhalt der Biodiversität. Unerlässlich für unsere Ökosysteme sind die Bienen. Deshalb unterstützen wir die Imkerei unserer Mitarbeiterin Simone Straub und ihrer Familie mit einer Bienenpatenschaft“, erläutert Lisa Pfaff.

„Ich freue mich, dass mein Arbeitgeber mich und meine Familie bei der Imkerei unterstützt. Hierbei ist uns eine artgerechte Bienenhaltung besonders wichtig“, so Simone Straub.

Der Sparkasse Schwarzwald-Baar ist es wichtig ökonomisch und ökologisch vor Ort zu handeln. Ein klares Bekenntnis hierzu, setzte sie mit der Unterzeichnung der „Selbstverpflichtung für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften“ in 2020. Damit unterstützt die Sparkasse die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens.